Spanisch lernen in Rosario Argentinien

Studieren Sie die spanische Sprache in Argentinien

Spanischunterricht Argentinien

Spanisch Sprachschulen in Argentinien

Spanisch in Rosario
Gruppe Spanischkurs

Spanisch in Rosario. Spanisch lernen in Argentinien.

Studieren Sie die spanische Sprache und erleben Sie die sozialen und kulturellen Aspekte von Rosario Argentinien. Bleiben Sie mit Gastfamilien und Spanisch lernen mit Kursen für Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten.

Spanischkurse, Spanischunterricht Ausland, Spanisch Immersion, Spanisch im Ausland, Spanischunterricht argentina, Spanischschulen argentina, Spanisch lernen im Ausland, Studie Spanisch Argentinien, Spanisch lernen rosario

Dass – Word oder Revolutionary?

Das Wort "dass“Ist allgegenwärtig in Argentinien. Sicher, vor der Ankunft, Ich hatte Motorrad-Tagebücher gesehen. Ich war eingeweiht Vermächtnis der berühmten Revolutionär Che Guevara, aber ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, warum die Argentinier ständig schien ihm zu beziehen. Ich erinnere mich an mich, „Warum ist jeder reden über Che die ganze Zeit?“Auf nach Rosario Ankunft bald erkannte ich, waren sie in der Tat gar nicht auf ihn Bezug. Es ist eigentlich ganz im Gegenteil. Herr. Ernesto Che Guevara bekam den Spitznamen „Che“ während der Fahrt außerhalb von Argentinien, weil, wie alle Argentinier, er benutzte das Wort so häufig.

Aber warte, wenn die Verwendung dieses Wortes ist nicht gekommen, von Che Guevara, wo ist es hergekommen? Nun, so gut wie wir sie kennen und nach Herrn. Spadilla (Linguist), das Wort “CHE ist ein Suffix aus der Mapudungun, Diese Muttersprache ist im südlichen Lateinamerika einschließlich Argentinien und Chile noch gesprochen. Das Suffix ‚che’ Mittel ‚Volk‘. Zum Beispiel ‚curiche’ was bedeutet, dunkle Menschen (verstohlen: schwarz + che: Menschen), ‚mapuche’ (Karte: Erde, Feld +, dass: Menschen) mit Bezug auf diejenigen, die auf diese eigenen Gruppe gehören. In Argentinien, der Begriff CHE wurde von Mapudungun genommen und es noch heute in vielfältiger Weise verwendet wird.”

Beginnen, es wird benutzt, um Aufmerksamkeit zu bekommen jemandes, ähnlich wie „hey“ oder „Hey you“ auf Englisch. Sagen wir es in Zusammenhang sehen: "Dass, Luciana, ¿Lassen Sie uns tanzen an diesem Samstag?", "Hallo, Luciana, werden wir an diesem Samstag tanzen?“Oder vielleicht wollen Sie die Aufmerksamkeit des Barkeeper bekommen, "Dass, eine andere Quilmes bitte. "" Hey, eine andere Quilmes, Bitte."

Es wird auch verwendet, als eine Möglichkeit, zu sagen, “Freund” oder “Kumpel,” und an jedem angewandt – alte Leute, Junge Leute, bekannte Gesichter, Neue Bekanntschaften, wenn Sie vielleicht nicht, dass es mit Menschen in einer höheren sozialen Stellung verwenden wollen als sich selbst (Bosse, Professoren, etc), wenn Sie sie wissen sehr gut,. Es kann vor oder nach einer Phrase verwendet werden. Beispielsweise: Dass, Diese Pastetchen estdien köstlich „, was bedeutet, "Kumpel, diese Empanadas sind so gut.“Oder, „Wir gehen zu einem Fußballspiel che,“Die Bedeutung, „Gehen wir zu einem Fußballspiel, Kumpel.“Es kann in dem Fall, in handliches kommen Sie jemand den Namen vergessen, "Was, so gut, Sie wieder zu sehen.“

zuletzt, es wird oft als eine bedeutungslose Injektion oder lässig Krücke verwendet Raum zu füllen oder ein Gespräch weitermachen, sehr ähnlich wie das Wort „um.“ Lassen Sie uns sagen, dass es eine peinliche Stille mit jemand, den Sie gerade erst kennengelernt haben, "¿Che ... und wo sos?", „A…wo kommen Sie her?"

So dort haben Sie es, die Wahrheit hinter dem, was die meisten Leute denken ein Namensvetter zu sein. Fügen Sie es Ihren Wörterbücher so dass, wenn Sie nach Rosario ankommen, Sie werden richtig passen!

Geschrieben von Vanessa Galban

Herausgegeben von Stephanie Cariker