Spanisch lernen in Rosario Argentinien

Studieren Sie die spanische Sprache in Argentinien

Spanischunterricht Argentinien

Spanisch Sprachschulen in Argentinien

Spanisch in Rosario
Gruppe Spanischkurs

Spanisch in Rosario. Spanisch lernen in Argentinien.

Studieren Sie die spanische Sprache und erleben Sie die sozialen und kulturellen Aspekte von Rosario Argentinien. Bleiben Sie mit Gastfamilien und Spanisch lernen mit Kursen für Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten.

Spanischkurse, Spanischunterricht Ausland, Spanisch Immersion, Spanisch im Ausland, Spanischunterricht argentina, Spanischschulen argentina, Spanisch lernen im Ausland, Studie Spanisch Argentinien, Spanisch lernen rosario

7 Tage der Tango in Rosario

"Wo bist du, Tango / immer versuchen, Ihnen / und ich kann nicht finden?” “Te Gesetz für mich Vieja,/ wenn Sie nicht finden, / ich anfangen zu trauern”

“Wo bist du, Tango / Ich bin immer auf der Suche für Sie / und ich kann nicht finden, finden Sie?” “Ich schwöre auf den Namen meiner Mutter,/ dass, wenn ich nicht finden, Sie / Ich brach in Tränen aus”

Carlos Gardel "Marking Suit"

Photography by Romina Kreimer

Reise. Wir überqueren Grenzen, erleben wir neue Gerüche und Geschmäcker. Wir entdecken Gefühle, die wir nicht wissen, wir hatten und und, schließlich, wir lernen, über Kulturen, wie sie geworden ist und warum. Wir kommen, um zu wissen, dass Argentinien, in seiner Kultur, Es ist eine geheimnisvolle Art von Musik, dass diese leidenschaftliche Kultur gekennzeichnet ist durch. Nicht nur Musik, sondern auch ein Tanz, ein Tanz in 4/4 Zeit: Tango.

Wir alle kennen das Lied und Tanz, aber es ist nicht leicht, die Ursprünge dieser provokanten Stück argentinische Kultur begegnen. Es scheint fast unmöglich, eine angenehme Antwort auf die Frage, wie alles begann finden. Einige sagen, es kann in den Seitenstraßen der begonnen haben La Boca in Buenos Aires, oder entlang der Ufer des Uruguay River of Silber. Andere halten fest, dass es als eine Evolution, afrikanische Sklaven der geboren wurde Candombe, während andere argumentieren, dass es immer noch aus dem Summen der Einwanderer verbannt wurde abgeleitet, deren Gesang drückten ihre Sehnsüchte und Nostalgie, eines Tages wieder in ihre Heimat.

Unabhängig davon, wie alles begann, können wir sicher sein, dass, mit der Wende des 19. Jahrhunderts, kam der Tango, eine klare und beliebte Ausdruck einer Kultur geboren werden.

Photography by Romina Kreimer

Während es Geburtshaus liegt undefined, es gibt einige Dinge, die bestätigt werden kann, beispielsweise, dass der Tango seinen Anfang in den marginalen Bereichen der Gesellschaft: in Bordelle oder Prostitution Häuser, Mietskasernen oder geteilt städtischen Lebens, und unter den Menschen ohne Stimme, um ein neues Land zu Hause, Tango gab ihnen allen eine Möglichkeit, gehört zu werden. Allmählich zog es nach der Tanzhäusern oder Tanz der Häuser, zunächst nur als Musik, dann entwickeln als Tanz. Es wird allgemein verstanden, dass, anfangs, es wurde nur von Männern getanzt. Es war nicht bis zum Eintreffen des Tango Orchestern, dass Frauen als Tanzpartner enthalten waren. Von diesem Zeitpunkt an, Tango entwickelt das berühmte Sinnlichkeit wir heute kennen und lieben. Eine Umarmung, die zwei Körper in die Sicherungen Milonga oder Tango Tanzfläche, unter acht und firuletes, gemeinsamen Tango Tanzschritte.

Tango war die kulturellen Ausdrucksformen der Bevölkerung, eine Bevölkerung, die gekämpft wurde Nation. Eine Nation, die untergebracht Einwanderer aus einer Vielzahl von europäischen Ländern von denen alle ihre Sorgen beruhigen sah, eine neue Heimat in einem fremden Land zu finden. Tango war der Slang, die Armut zum Ausdruck, Nostalgie und Heimweh.

Und wie Buenos Aires hat es La Boca, Rosario hat es Pichincha, voller Leben, oder traditionelle Bars oder Treffpunkte von vielen bekannten Musikern, Sänger und Tänzer. Heute, Pichincha ist zu einem wichtigen kulturellen Nachbarschaft, wo Sie beobachten historische Architektur aus den frühen Jahren des Tango kann, Antiquitätengeschäfte Gehäuse Erinnerungsstücken aus der Zeit, schicke Bars und Restaurants in den alten und erneuerten Gebäuden, und, mein Lieblings-, der größte Flohmarkt der Stadt, Retro Börse, jeden Sonntag, 10.00 bis 20.00 Uhr. Wie Sie schlängeln sich durch mehr als 150 überfüllten Ständen, Sie werden Symbole und Instrumente aus den gemeinsamen Zeiten der argentinischen Vergangenheit beobachten. Wenn Sie Glück haben, wird Einblick leben Tango tanzt und Straßenkünstler Durchführung offenen Radios, Puppenspieler-Shows und andere Formen der argentinischen kulturellen Ausdrucksformen. Nachts, Pichincha verwandelt sich in eine der besseren Hotspots der Stadt bietet eine Reihe von Kneipen und Bars, Live-Musik und Tanz-Clubs aller Genres.

Wenn Sie sind Juckreiz, um die Erfahrung von Tango fühlen, Sie können dies tun, 7 Tage in der Woche in Rosario!

Es gibt eine Milonga Alltag, und, in den meisten Fällen, wenn Sie kommen eine Stunde oder so früher, Sie können Tango-Unterricht, oder vielleicht auch nur dort zu sitzen, trinkt ein Glas Wein und genießen Sie die Show!

Montag – Montag

Milonga The Good Measure: Bar The Good Measure (Buenos Aires und La Rioja). Organisiert von Hernán Arellano

Eine Klasse findet statt 21:00 gefolgt von einer Milonga.

Dienstag – Dienstag

Milonga El Encuentro: Die Favrika (Tucumán 1816), von 21 zu 00:30 hs. Organisiert von Juan y El Gallego

Mittwoch – Mittwoch

Milonga Contramambo: Olympus Bar (Corrientes und Mendoza), ab 23:00 hs. Organisiert von Santi y Lucho

Donnerstag – Donnerstag

Chamuyera Tango Club: La Chamuyera (Currents 1380), ab 23:00 hs. Organisiert von Marcos, als 156250061 153289477

Milonga del Headers: Gesichter und Masken Theater (Currents 1518), ab 21 hs. Organisiert von der Liliana Pedro

Freitag – Freitag

The Lift: (Pichincha (ex Richieri) 120), ab 23:00 hs. Tel 4724390

Milonga del Playon: Nur im Frühjahr und Sommer. Auf dem Freigelände vor dem Centro Cultural Fontanarrosa, ex Bernardino Rivadavia; San Luis y San Martín) Tel 4374418/4824603

Milonga El Hornero: Juan Manuel de Rosas 1147. Organisiert von El Duende, als 4482012

Samstag – Samstag

Chamuyera Tango Club: La Chamuyera (Currents 1380), ab 23 hs. Organisiert von Marcos, als 156250061 153289477

La Musa Mistonga: Weiter 2378, von 22:00 zu 03 hs. Organisiert von Guillermo Ruiz

Sonntag – Sonntag

Tango Praxis: La Casa del Tango (España y Wheelwright), von 17:00 zu 20:00 hs. Organisiert von Víctor Barrios

La Musa Mistonga: Weiter 2378, von 20:00 zu 24:00 hs. Organisiert von Guillermo Ruiz

Lassen Sie uns freundlich